Poetisches Dokument eines Umbruchs

SCHWYZ – Welche Gefühle und Erfahrungen bewegen eine Frau in ihrer Lebensmitte? Diese Frage umkreist ein Buch von Margarita Rust Stirnimann, das in der Tau-Buchhandlung Schwyz zahlreichen Besuchern vorgestellt wurde.
Das von Carl J. Wiget herausgegebene Buch «Balance der Gefühle», mit poetischen Texten und stimmungsvollen Bildern, ist ein berührendes Lebens-Dokument. In einer Zeit des Umbruchs, zwischen 1983 und 1986, fand die Autorin, Maru genannt,ihren persönlichen Ausdruck. Margarita Rust Stirnimann ist in Seewen SZ aufgewachsen und wohnt in Walchwil.

Mehr über das Buch erfahren Sie hier.